Selbsthilfegruppe Asthma & Allergie Kronberg im Taunus e.V.

Selbsthilfegruppe Asthma & Allergie Kronberg im Taunus e.V.

Allergien und Asthma haben sich zu Volkskrankheiten entwickelt. Zehn Prozent der Bevölkerung sind betroffen. 10.000 Menschen sterben jährlich, weil die Symptome nicht rechtzeitig erkannt und medizinisch behandelt werden.

Die "Selbsthilfegruppe  Asthma und Allergie Kronberg im Taunus" bietet Hilfe zur Selbsthilfe an. Sie richtet sich an Menschen die an Allergien oder Atemwegserkrankungen leiden. Einbezogen sind auch die Angehörigen, die mehr über diese Krankheiten erfahren wollen.

Patientenschulung, Aufklärung und Beratung bei gesundheitlichen Problemen im Bereich der Atemwegserkrankungen und Allergien sind oberstes Ziel. Wöchentlich bieten wir eine Stunde Lungensport sowie eine Stunde Nordic Walking an. In den Sommermonaten finden kleine Radtouren und Wanderungen statt.

Wir sind Mitglied der "Arbeitsgemeinbschaft Lungensport" sowie der "Deutschen Atemwegsliga".
Auch sind wir Mitglied im Vereinsring Kronberg.

Wir finanzieren uns ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Unterstützung durch die Stadt Kronberg im Taunus sowie im Rahmen der Selbsthilfeförderung gemäß 20c SGB V durch die Krankenkassen. 

Ziel ist es, die körperliche Leistungsfähigkeit zu erhöhen und die Immunabwehr zu stärken. Regelmäßig tritt der Verein mit Vorträgen und Informationsveranstaltungen an die Öffentlichkeit. Medizinische Themen aus den Bereichen Allergien- und Atemwegserkrankungen und neuere Entwicklungen in der Therapie werden vermittelt.

Im Interesse der Betroffenen will die Sebsthilfegruppe Einfluss auf die aktuelle Gesundheitspolitik nehmen und sich aktiv an den Diskussionen beteiligen.

Wenn Sie Kontakt aufnehmen möchten,wenden Sie sich bitte an eines der Vorstandsmitglieder (siehe unter Vorstand)